Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen Transparenz und Sicherheit geben, was mit Ihren personenbezogenen Daten und Informationen passiert. Die Verarbeitung der vom Nutzer erhobenen Daten erfolgt gemäß den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG („DSGVO“) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten.

 

Die Arten der von uns erfassten personenbezogenen Daten

Wir erfassen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wie z.B. Namen, Telefonnummer oder E-Mail Adresse, z.B. wenn Sie uns über unsere Homepage oder telefonisch kontaktieren, um mehr über unsere Dienstleistung zu erfahren. Zusätzlich verarbeiten wir - Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie). - Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindung, Zahlungshistorie) von unseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringung vertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege, Marketing, Werbung und Marktforschung.

Wir erfassen automatisch Daten über Sie, die von Cookies und vergleichbaren Technologien erfasst werden, wenn Sie unsere Website oder unseren Shop besuchen. Wir erfassen ggf. Daten z.B. über die Art des Gerätes, das Sie verwenden, das Betriebssystem und die Version, die IP-Adresse, den geografischen Standort, die Art des Browsers sowie die besuchten Seiten. Wir verwenden diese Daten weder um Sie zu identifizieren, noch um mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Anlass der Datenerfassung

Die Datenverarbeitung erfolgt zur Erbringung unserer vertraglichen Verpflichtungen und Serviceleistungen gem. Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Im Nachfolgenden finden Sie einige Anlässe, zu denen wir Daten von Ihnen erfassen. Hier erläutern wir, welche Daten wir erfassen und zu welchem Zweck.

 

Vertragsabschluss zur Einlagerung Ihres Automobils

Wenn Sie sich zur Einlagerung Ihres Automobils bei uns entschieden haben, benötigen wir zur Abwicklung folgende Daten:

Name, Anschrift, Ansprechpartner, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, alle relevanten Daten Ihres Automobils

Wir nutzen diese Daten zur Abwicklung des Vertrages und für den Kontakt mit Ihnen.

 

Anfrage über unser Kontaktformular auf der Homepage

Über die Homepage können Sie mir uns über ein Formular in Kontakt treten. Hierfür erfragen wir folgende Daten von Ihnen:

Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anliegen

Die erfassten Daten dienen zur Kontaktaufnahme mit Ihnen.  

 

Verwendung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns nicht an Dritte weitergegeben bzw. verkauft. Ausnahmen bilden unsere Dienstleister, die zur Bestellabwicklung bzw. Rechnungsstellung Ihre Daten benötigen (z.B. Paket- und Briefzusteller, Druckereien, unsere Bank zum Einzug der Lastschrift oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen). Die Weitergabe erfolgt nur zur Erbringung der Dienstleistung.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten folgendermaßen:

  • Zur Beantwortung von Kundenanfragen
  • Unsere Leistungen gegenüber Ihnen abzurechnen
  • Etwaige Ansprüche geltend zu machen und durchzusetzen
  • Zur Information über neue Produkte/Dienstleistungen

 

Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie wir es für notwendig erachten, um Ihnen die Anwendung unserer Software zu ermöglichen, die geltenden Gesetze einzuhalten (z.B. Aufbewahrungsfristen), Missbrauch aufzudecken oder Streitigkeiten beizulegen.

 

Ihre Rechte

Sie haben nach der Datenschutz-Grundverordnung verschiedene Rechte. Diese sind:

  • Auskunftsrecht:
    Sie können um Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten bitten.
  • Berichtigungsrecht:
    Sollten Ihre Daten sich geändert haben, können Sie uns um eine Berichtigung Ihrer Daten bitten.
  • Löschungsrecht und Widerspruchsrecht:
    Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen bzw. der Verarbeitung der Daten widersprechen. Ihr Anspruch auf Löschung bzw. Widerspruch hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden.
  • Beschwerderecht:
    Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt, können Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde wahrnehmen.

 

  • Aufsichtsbehörde:
    Barbara Thiel
    Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
    Prinzenstraße 5
    30159 Hannover

Telefon: 0511-120 4500

Fax: 0511-120 4599

 

  • Datenübertragbarkeit:
    Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche Sie uns bereitgestellt haben und deren Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu übermitteln. Soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden, können Sie erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Wir kommen Ihrer Anfrage so schnell wie möglich, aber grundsätzlich innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Anliegens, nach. Sollten wir länger als einen Monat für eine abschließende Klärung brauchen, erhalten Sie eine Zwischennachricht.

 

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

 

Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.
Opt-Out-iFrame:" <iframe frameborder="no" width="500px" height="250px" src="https://www.dataline.de/sites/index.php?module=CoreAdminHome&action=optOut&language=de"></iframe>

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

 

A.R.T.Z. GmbH & Co. KG
Reinhold-Schleese-Straße 13a-c
30179 Hannover
Tel. 08 00 / 122 34 00
Fax 08 00 / 122 35 00
Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Stand: 14.5.2018

Kontakt

A.R.T.Z. GmbH & Co. KG

Reinhold-Schleese-Straße 13a-c, 30179 Hannover

Telefon: 08 00 / 122 34 00

Fax: 08 00 / 122 35 00

Email: info@autokonservierung.de